Hans Hedder Bürgerstiftung
im Ameling-Haus







Unser Lädchen e.V.“: Neue Räumlichkeiten mit neuem Begegnungs- und Gemeinschaftsraum

Herzliche Einladung zum Tag der offenen Tür am Jahrmarktsonntag


Der Verein „Unser Lädchen e.V.“ ist innerhalb des Ameling-Hauses in die bisher vom Sozialraumbüro genutzten Räumlichkeiten umgezogen und erweitert seine Angebote.


Herzlich eingeladen wird zu einem Tag der offenen Tür am Jahrmarktsonntag,

8. Oktober 2017, zwischen 11.00 bis 18.00 Uhr in das Ameling-Haus.


An diesem Tag werden die neuen Räumlichkeiten ganz offiziell eingeweiht. Bei Kaffee, Tee, Kuchen und Gebäck wird das ehrenamtliche Lädchen-Team die neuen Räumlichkeiten vorstellen. Auch der „Soziale Büchermarkt“ wird an diesem Tag in den neuen Räumen des Lädchens im Ameling-Haus stattfinden und nicht im Rathaus.  

Unser Lädchen e. V.“ betreibt im Ameling-Haus das Lädchen, die Lebensmittelausgabe an Bedürftige, organisiert den „Sozialen Büchermarkt“ und auch regelmäßig die Aktion "Kinderwünsche gehen in Erfüllung". Auch Handarbeitsgruppe und Fahrradwerkstatt gehören zum Lädchenverein.

Ganz neu geschaffen wurde nun ein Begegnungs- und Gemeinschaftsraum, insbesondere auch für Tagesangebote für Senioren. Aber auch für Gruppenangebote und Projekte wird dieser vollkommen neugestaltete und gemütlich eingerichtete Raum zur Verfügung stehen. Dieser Raum kann aber auch für private und andere Anlässe oder Aktivitäten gegen eine kostendeckende Nutzungsentschädigung zur Verfügung gestellt werden.

Mittelfristige Zielsetzung ist es, in Kooperation zwischen dem Verein „Unser Lädchen e.V.“ und der Hans Hedder Bürgerstiftung im Ameling-Haus eine generationsübergreifende Beratungs-, Hilfeleistungs-, Unterstützungs- und Begegnungsstätte für unsere Einwohnerschaft, insbesondere aber auch für unsere Senioren sowie benachteiligte und beeinträchtigte Menschen, aufzubauen.

Sehr dankbar ist der Verein „Unser Lädchen e.V.“ für die Unterstützung vieler Menschen, wodurch aus der Förderinitiative „DAS TUT GUT“ der Sparkasse Lüneburg ein Betrag in Höhe von 10.000 EUR für die Neueinrichtung des Begegnungs- und Gemeinschaftsraumes zur Verfügung gestellt werden konnte.

Damit die Angebote im Ameling-Haus auch von den Einwohnerinnen und Einwohnern aller Dörfer der Samtgemeinde genutzt werden können, steht das Lädchen-Fahrzeug mit Fahrer nach Absprache zur Verfügung.


Der Mensch braucht Gesellschaft und Anerkennung:

Wir werden wichtige Beiträge leisten, diese zu bekommen!

Wir wollen für die Menschen da sein!

Bildunterschrift 1:

Ein erster Blick in den neuen Begegnungs- und Gemeinschaftsraum


Bildunterschrift 2:



 


Symbolische Scheckübergabe durch Moritz Cortemme von der Sparkasse Lüneburg an das ehrenamtliche Lädchenteam

 

_____________________________________________________________________________


Bürgerstiftung verfügt nun über einen Kfz.-Anhänger


Seit dem 10. April 2017 ist die Hans Hedder Bürgerstiftung Eigentümerin eines Kfz.-Anhängers. Es hat sich gezeigt, dass für die Pflege des über 4.000 Quadratmeter großen Grundstückes sowie die Unterhaltung und Bewirtschaftung des Ameling-Hauses mit 17 Wohnungen und Gemeinschaftseinrichtungen ein Anhänger notwendig ist. Dieser Anhänger steht, sofern er nicht zeitgleich für Stiftungszwecke benötigt wird, gegen ein geringes Entgelt auch für Privatnutzungen zur Verfügung. Anfragen hierzu bitte an: info@buergerstiftung- amelinghausen.de.